Hack & Make 2020

Hack & Make 2020 abgesagt, weil Consumenta abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen hat der Oberbürgermeister im Gespräch mit den Veranstaltern AFAG die Consumenta abgesagt. Die Hack & Make und auch die iENA sind Begleitmessen der Consumenta und laufen über den gleichen Ticketverkauf, deswegen wird die HnM auch nicht stattfinden. Wir bedanken uns bei den 28 potentiellen Ausstellern für dieses Jahr und für Dein Interesse, die HnM zu besuchen. Wir sehen uns hoffentlich alle gesund im nächsten Jahr!

/assets/img/Welcome_withText2.png

Die Hack & Make ist die Kreativ- und Technikmesse zur Zukunft. Technologisch, nachhaltig, genial. Für ein Wochenende erlebt Ihr Witziges, Lehrreiches und Überraschendes aus der digitalen und realen Welt von heute und morgen. Erfahrene und Unerfahrene können ihr Wissen gleichermaßen bei Vorträgen auffrischen und erweitern und eine neue Welt des Selbermachens entdecken. Die bayerische Staatsregierung gab vor kurzem bekannt, dass Messen wie die “Consumenta” und die parallel veranstaltete iENA und Hack & Make stattfinden dürfen. Natürlich mit entsprechendem Hygienekonzept. Bestaunt den Einfallsreichtum der Kreativen, Hacker*innen und Macher*innen oder zeigt einfach selbst Eure Kreationen und Innovationen auf der Hack & Make 2020.

Lasst uns gemeinsam dieses Wochenende erinnernswert machen!

Neuigkeiten

/assets/img/60pxBlank.svg