Aussteller

Save the date!

Samstag, 31.10.2020 und Sonntag, 01.11.2020 in der Messe Nürnberg, Halle 3C.

Trotz "Corona" gehen die Planungen bei uns weiter!

Die parallel stattfindende Consumenta wird auch dieses Jahr stattfinden - auf der Webseite der Consumenta finden sich Informationen zum Hygienekonzept.

Mitmachen

Du möchtest bei der HnM20 mitmachen?

Dann melde einfach Deinen eigenen Stand an!

Ein Stand ist eine fest geplante Fläche, welche zur Präsentation bereitsteht. Stände werden je 3m Front (die Seite zu einem Gang) gerechnet. Enthalten ist ein Stromanschluss Schuko (bis 500W), zwei Tische sowie zwei Ausstellertickets. Für größere Stände erhöhen sich die Preise entsprechend. Bei interrese kontaktieren sie uns per Mail Programm@hackmake.de.

Der Stand soll thematisch zur HnM passen. Wir behalten uns vor, Standanmeldungen, die nicht zu uns passen, abzulehnen.

Preise

Wir teilen Aussteller in vier Kategorien ein und es fallen folgende Gebühren für einen Stand an:

Non-Profit

  • kostenlos

  • für Einzelpersonen, Bildungseinrichtungen, gemeinnützige Organisationen. Kein Verkauf!

  • größerer Stand nach Absprache möglich. Ggf. müssen anfallende Kosten (z. B. für weitere Tische oder Tickets) weiterverechnet werden (ohne Aufschlag).

NP Sale

  • 59€ (inkl. 16% MwSt)

  • für Einzelpersonen, Bildungseinrichtungen, gemeinnützige Organisationen. Mit Verkauf!

Start-up

  • 300€ (zzgl. 16% MwSt)

  • für Unternehmen, jünger als drei Jahre (Stichtag 01.01.2020) und mit weniger als 10 Mitarbeitern

Commercial

  • 600€ (zzgl. 16% MwSt)

  • für Unternehmen allgemein

  • für Sponsoren ist ein größerer Stand im Sponsoring-Betrag enthalten. Siehe Sponsoren.

Aktionsflächen

Vorrausichtlich wird es wieder Aktionsflächen geben, die von allen Teilnehmern genutzt werden können, wenn sie zum Programm passen.

Beispielsweise gab es bereits RC-Flächen für ferngesteuerte Fahrzeuge. Wenn Ihr Ideen oder Vorschläge habt, schreibt uns!

Auf- und Abbau

  • Aufbau erfolgt am Vortag der Messe, also Freitag, 30.10.2020.

  • Abbau erfolgt unmittelbar nach Ende der Messe, also ab 16 Uhr am 01.11.2020.

  • Parken unmittelbar an der Halle, nur für Auf- und Abbau gegen Kaution.

/assets/img/60pxBlank.svg