Hack & Make - Das Kreativ- und Technikfestival

AUSSTELLEN BEI DER HACK&MAKE

Ein Festival mit Potenzial

Die Hack & Make ist ein Festival und zielt auf ein breites Publikumsspektrum ab. Das bedeutet, dass wir keine Messe im herkömmlichen Sinne mit Fachpublikum veranstalten, sondern ein breit aufgestelltes "Fest".

Im Wesentlichen sind zwei Gruppen besonders angesprochen:
Personen mit einschlägigen Vorkenntnissen, primär aus der Maker- und Hackerszene sowie interessierte Personen, Familien, Jugendliche und Schüler.

Die Hack & Make 2017 fand im Z-Bau Nürnberg statt. Um das Format weiter auszubauen haben wir uns für einen neuen Veranstaltungsort entschieden:
Nach vielen Gesprächen mit potentiellen Partnern konnten wir uns mit der AFAG Messe und Ausstellungen GmbH einigen. Die AFAG hat mit der Messe "Consumenta"* und der Erfindermesse "iENA"* interessante Optionen zu bieten. Wir sehen hier sehr viel Potenzial für Synergien und die Möglichkeit, durch den Schritt auf das Nürnberger Messegelände die Reichweite und das Programm der Hack & Make zukünftig Jahr für Jahr weiter ausbauen zu können.

Die Kombination desd Fachpublikums der iENA mit ihren Tüftlern und Erfindern zusammen mit dem breit aufgestellten Publikum der Consumenta bildet die ebenfalls zweigeteilte Zielgruppe der Hack & Make ideal ab, wodurch alle Formate profitieren können.

*iENA *Consumenta
Die internationale Fachmesse "Ideen-Erfindungen-Neuheiten-Ausstellung" (kurz iENA) ist die weltweit führende und größte Messe für das Erfindungswesen und vor allem für freischaffende Erfinder eine wichtige Plattform für die Vermarktung von Erfindungen und neuen Produkten. Sie findet seit 1948 in Nürnberg statt und feiert im Jahr 2018 70. Jubiläum. Die Consumenta findet seit 1952 jährlich im Herbst statt und ist mit jeweils ca. 200.000 Besuchern die größte Konsumentenmesse Süddeutschlands. Die Messe erfährt auch durch ihre gewaltige Medienpräsenz eine hohe Aufmerksamkeit in der weitläufigen Region.

Fakten

Basisdaten
Veranstalter faboratory gGmbH faboratory gGmbH
Termin 03. - 04.11.2018 23. - 25.07.2017
Veranstaltungsort Messe Nürnberg Z-Bau Nürnberg
Besucheranzahl ca. 12000 1423
Anzahl Aussteller 35 20
Anzahl Vorträge 40 28
Workshops 30 16
 
Fläche
Ausstellungsfläche Innen 2500 m2 500 m2
Ausstellungsfläche Außen 0 m2 4400 m2
Workshop- & Vortragsbereiche 1000 m2 330 m2
Ausstellungsfläche RC-Area 4000 m2 3500 m2
Workshopräume 6-8 4
Vortragsräme 2 1
 
Alle Angaben für die Hack & Make 2018 sind aktuelle Planungswerte. Änderungen vorbehalten.

Talks & Workshops

Aussteller haben in verschiedenen Areas die Möglichkeit, ihre Projekte/ Produkte in interessanten und lehrreichen Talks oder Workshops vorstellen. Anmeldungen solcher Zusatzangebote nehmen wir auf der Seite zum Call for Participants entgegen.